Logo

Willkommen!

Roemer
Schon die Römer taten es (Bild: wikipedia.org)

Als Stuhlgang bzw. medizinisch Defäkation (von lat. faex „Hefe“, „Bodensatz“) bezeichnet man das Ausscheiden von Kot aus dem menschlichen Verdauungstrakt bzw. Darm.
Umgangssprachlich, aber vulgär, wird Stuhlgang auch als kacken (von lat. cacare „scheißen“) oder scheißen bezeichnet.

www.wikipedia.org, "Stuhlgang"